Sichten des Autors
Die Idee dieses Album hrauszubirngen, mit Bilder aus Teius, wurde aus dem Wunsch dem Lesern die Schönheit des Ortes mit deren Verganganheit und Gegenwart zu zeigen, geboren. Das Wissen über den geschichtlichen Hintergrund ist die Hauptbeschäftigung der modernen Gesellschaft. Das ist ein Bogen über die Zeit, durch den die Vergangenheit und Gegenwart sich trifft um die Zukunft schöner zu gestallten.
Das Album möchte Bilder aus einer fernen Vergangenheit und Bilder aus näheren Zeitspanne in Errinerung halten. Deswegen habe ich Bilder aus dem Jahre 1860 bis in der heutigen Zeit ausgewählt. Es sind Bilder wo wir unsere Großeltern, Eltern wiederfinden, aber auch Bilder die aus unserer Zeit, so entstand Teius als ein Ort wo sich bei jedem Schrit die Vergangenheit mit der Gegenwart sich immer wieder trifft.
Wie haben die Pflicht gegenüber den Menschen die vor uns in diesem Ort gelebt haben, die Tradition und die Kulturellewährte bekannt zu machen. Ausgehend von dieser Entschlossenheit habe ich in meiner Arbeit dokumentare Informationen gesammelt, die in der heutigen Zeit sehr Vertvoll sind.
Die Arbeit ist in zwei Teilen eingeteilt: ein geschichtliches Hintergrund, mit Bilder des Ortes aus der Vergangenheit und Gegenwart. Diese Arbeit widme ich den Leuten die in Teius leben und denen die Teius überqueren wollen. So können sich die Leser ein Bild über Teius machen. Damit diese Arbeit für jeden Leser verständlich wird, wurde diese in fünf verschiedene Sprache übersetzt.
Ich möchte allen für die Unterstützung danken, vorallem meiner Mutter, Aurelia Cristea, meiner Frau Anca-Maria Bota, Herr conf.univ.dr. Horia Ciugudean, Herr Daniel Tiutiu und Frau Cornelia Bodea.
Ich bin freundleuche grusse herr burgermaister Dorin Iacob Mateica ,von firma Penny Market und ganze familien Rodica und Ioan Vlad fon Canada.


Teius 24 iuni 2009-07-19

Cristian Florin BOTA